07.06.2010

Drei Rote, hitzeerprobt

Draußen dreimal Rhone...

Nichts gegen Rosés und frische kühle Weiße, aber auch bei den hochsommerlichen Temperaturen stand mir der Sinn nach Rotwein. Reine Lust, pure Emotionsentscheidung, an drei Tagen mal nur Exemplare von der südlichen Rhone aufzumachen. Alle drei haben die Hitzeprobe jedenfalls bestanden, in doppeltem Sinne: Sie wurden alle am Grill getrunken, denn bei einem solchen Wetter wird natürlich im Garten gegart.
  1. "Marselan" 2007 der Domaine Chaume Arnaud (ca.6€). Ungewöhnliches Etikett, ungewöhnlicher Wein: Marselan ist der Name einer Rebneuzüchtung aus Cabernet-Sauvignon und Grenache Noir, erst 2002 wurden die ersten Weine sortenrein gekeltert. Der Charakter liegt auf gerbstoffreicher, frischer Frucht mit merklicher Säure. Darum gibt der Winzer hier eine Temperaturempfehlung von 12 Grad (!). Hält man sich dran, hat man einen tieflilafarbenen, enorm frischen und lebendigen Tropfen mit nicht zu viel Alkohol im Glas, der ideale Sommer-Terassen-Balkon-Garten-Rotwein !
  2. Der Wein im Bild in der Mitte war ganz was anderes: Domaine de Tours VdP 2006 (ca.9€), der einfache Basiswein aus dem Hause Reynaud (auch Ch. Rayas), eine klassiche Südrhonemischung aus Grenache, Counoise, Syrah, Cinsault und Merlot. In der Farbe recht hell, entwickelte Nase, duftig erdbeerig, im Mund sanfte feminin fließende Frucht. Passte gut zum milden Straußensteak.
  3. Der dritte war der Beste: Domaine La Loyane 2007 aus Lirac, auch hier der Basiswein, der einfache Cotes du Rhone. Und der kann schon was, wieder ein Beweis, das von der südlichen Rhone um Avignon herum Weine kommen, bei denen das Preis-Genußverhältnis einfach stimmt. Sehr warme und reife Frucht, satter breiter Schluck, man schmeckt den Top-Jahrgang 2007. Dies war so eine Flasche, aus der der Wein einfach verdunstet, trotz kleiner Gläser, es wurde auswärts verkostet.
    Der Wein hatte mir schon im kalten Februar geschmeckt...hier
    6,90€ z. Bsp. bei Julius Meimberg/Herne

Kommentare:

  1. Welche Roten sollten nicht gut gegen die Hitze sein, wenn nicht die Südfranzosen? Aber die Süditaleiner sind auch nicht zu verachten...

    AntwortenLöschen
  2. WOW,i like the wine very much ,it is more good if have some charcoal grill meat

    AntwortenLöschen