19.05.2011

Spargel - Weine

Spargelwein 1:
Provence Rosé mit weißer Spargelmousse,

obendrauf versteckt sich Knoblauch 
Spargelwein sollte ja eigentlich aus fermentiertem Spargel hergestellt werden. Gibt es so etwas, auch außerhalb von Dürrenmatts Romulus - Komödie ? Wer das schon mal probiert hat, bitte melden. Für Weinhändler sind Spargelweine, die zum Spargel, jedenfalls eine feste Größe im Weinkalender. Direkt nach den Weinen zum Osterlamm und vor den leichten Sommerweinen. Wichtig ist nicht so sehr, wie der Wein direkt zum von der Aromatik ja eher zarten Spargel schmeckt, sondern wie er mit den zum Spargel gereichten Zugaben harmoniert. Und da reicht die Palette von klasssich-einfach mit Kartoffeln und Schinken über das Rinderfilet bis zum Hummer. Die Tendenz ist aber stets Weiß, maximal Rosé, jeweils nicht zu stark in der Säure stehend. Also vielleicht nicht den mineralisch ausgereizten Riesling aus Schiefersteillage, aktueller Jahrgang. Bei mir kamen bisher zwei Kandidaten an den Start:


Spargelwein 2:
Die "Platintaube" mit elegantem Etikett


Kommentare:

  1. Wie ist denn die Spargelmousse gemacht ?

    AntwortenLöschen
  2. So wie hier:
    http://milliway-s.blogspot.com/2010/05/spargel-mousse.html
    Man müßte aber noch mehr Spargelaroma reinbekommen...

    AntwortenLöschen