23.05.2010

Pfingsten=Wein


Pfingsten entwickelt sich zum Weinmarathon, heute ein Geburtstag, an dem natürlich mit dem Geburtsjahrgang angstoßen wurde:
  • Chateau L ´ Euziére "Les Escarboucles" 2001. Ein Syrah aus dem Languedoc, vom Pic Saint Loup nördlich von Montpellier. Absolut seriöser Tropfen, der Topwein des Erzeugers, der die paar Jährchen locker wegsteckt und sich voller Saft in bester Verfassung zeigt. Die Reifung bewirkt eine gewisse Sanftheit, die Gerbstoffe sind "abgeschmolzen", der Wein ist in perfekter Balance, cremige Politur, keine aufdringliche Attacke mehr, reichhaltig ohne fordernd zu sein, das können die guten Languedocs nach ein paar Jahren Keller eben. Ein ähnliches Stoßgebet auf einen anderen 2001er aus dem Midi hier beim Geniesser (Ca. 14€).

Kommentare:

  1. Ist da etwa auf dem linken Bild wieder der gelbe Ballon zu sehen ?

    AntwortenLöschen