12.08.2011

Rhone: Vindemio 2006 - nachverkostet


Käme die Inselfrage, also welchen Wein ich mit auf eine Robinsonade mitnehmen würde, ich würde mich wohl für eine Flasche entscheiden, die an der südlichen Rhone abgefüllt worden ist. Da kommt einfach vieles zusammen, was ich bei (Rot)wein schätze, z. Bsp. bei diesem hier:
  • "Regain" 2006 Domaine de Vindemio 2006 (15% / damals 8€)  Der erste Jahrgang einer jungen Domäne, Eigentümer ist Jean Marot (ex- Domaine Le Murmurium ) zusammen mit seinem Sohn Guillaume. Der Regain ist der Einsteiger, die Weine darüber heißen Imagine und Amadeus. Die Rebsorten sind bei allen Grenache und Syrah.
    Der 2006er wurde vor 2 1/2 Jahren schon einmal verkostet, da stand er noch stark in Frucht und Alkohol, ein wilder Klotz. Auch heute noch ein barocker Tropfen, dunkel, rauchig, warme Beeren, Lakritz. Hat am Gaumen an Geschmeidigkeit und damit Trinkbarkeit zugelegt. Top ! 

Kommentare:

  1. na, auf der einsamen Insel darfs dann doch wohl auch ein Chateauneuf sein.

    AntwortenLöschen
  2. auch hier:
    http://www.focus.de/kultur/leben/geschmackssachen/top-100_aid_26363.html
    und hier:
    http://www.webnwine.com/de-CH/comments?article_id=10523

    Bei nur einer Flasche würde ich natürlich unabhängig vom Inhalt eine MELCHIOR = 18 Liter mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  3. Es kommt natürlich auf die Dauer des Aufenthaltes an: Ein Tag einsame Insel, eine Flasche...

    AntwortenLöschen