10.03.2010

Promi-Weine




Es gibt viele Promi-Winzer, Rebenstars, die in der Szene einen hohen Bekanntheitsgrad haben. Aber wer, außer uns Weinfreaks, kennt denn wirklich den Roman Niewodniczanski ?
Anders ist es, wenn Promis unter die Winzer gehen, wie vor ein paar Tagen Günther Jauch, als er das Weingut Othegraven übernommen hat und gleich als Winzer in den VdP aufgenommen wurde. Ein anderer aktueller Fall ist Gianna Nannini, bei uns in Deutschland seit jeher mit dem Zusatz "Rockröhre" versehen. Die Italienerin stammt ja immerhin aus Siena und ist mittlerweile Eigentümerin eines Weinguts in der Toskana: Certosa di Belriguardo im Chianti delle Colline Senesi (klickt auf den link und ihr hört G.N. mit ihrere rauchig-sinnlichen Stimme über Wein und Musik sprechen). Das passt auch zu den Aktivitäten eines anderen Stiefel-Winzers, Antonio Termi aus den Marken. Der ist ein großer Bob Dylan Fan und bietet von seinem Weingut Fattoria Le Terrazze nach dem Wein "Planet Waves" zur Zeit einen 100%igen Montepulciano mit dem schönen Namen "Visions of Johanna" an. Auch da lohnt der Klick auf den link, es erklingt  Dylans "Sad-eyed Lady of the Lowlands" in voller Länge.



Planet Waves Forever Young

Kommentare:

  1. the wines, they are a changing !

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt ja sicher noch viele andere. Depardieu, Coppola fallen mir auf Anhieb ein.

    AntwortenLöschen