16.02.2010

Alkohol und Karneval...

...gehören zusammen wie Pommes und Majo, das ist nun mal so, traditionell sozusagen. Eine jecke Jung aus Wattenscheid wurde angeblich mit über 5 Promille gemessen, am Anschlag der Skala ! Der Wein spielt dabei keine Hauptrolle - Bier, Schnaps und Alkopops dominieren das Bild auf den Strassen. Und natürlich ein "Sektchen", für die Stimmung. Köln, neben Rio de Janeiro unbestritten DIE Karnevalsstadt, auch gerne Hochburg genannt, ist ansonsten natürlich auch eine wichtige Weinstadt, vor allem im Handelsbereich. Am 1. März eröffnet das Kölner Weindepot endlich sein Weinmuseum. Auf dem Dach des Gebäudes wachsen seit 2003 schon 720 Rebstöcke aus 40 verschiendenen Rebsorten, auch das wird zu besichtigen sein !
Da simma dabei, dat iss prihima, viva colonia...

Für Milchtrinker: Geschmackssicher gestalteter Motivwagen in Düsseldorf

Kommentare:

  1. Ich glaube, rein kulinarisch würde ich die Karnevalshochburg Venedig vorziehen...

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Rio d.J. Film. Vor einem Jahr war ich dort. Eine schöne Erinnerung.

    AntwortenLöschen
  3. Venedig, Rio - ich dachte ihr seid slowfood-mäßig der Region verbunden...

    AntwortenLöschen