17.08.2009

Vega Sicilia...


...im "Lifestyle-Frauenmagazin" LAVIVA: In einem Beitrag über Sizilien werden Spezialitäten von der Insel aufgezählt - Cassata, Torrone, Nocellara Oliven und auch der berühmte Vega Sicilia Unico.

Der ist natürlich eine Weinlegende, nur eben aus dem spanischen Ribera del Duero und hat mit Sizilien gar nix zu tun, das Weingut hieß früher Pago de la Vega Santa Cecilia.

Wir hatten IHN übrigens mal vor 10 Jahren als großzügige Gabe des Gastgebers bei einer gemütlichen Adventsweinprobe auf dem Tisch und in den Gläsern (Bild oben). Leider verdeckt, sodaß es dieses edel-elegante Gewächs schwer hatte.
Es kam nämlich erst am Ende und dann noch verdeckt: Nach einem Amarone, einem Barbaresco, einem Mondavi Napa Cabernet, einem Gigondas und einem Ribera...weißt du noch, Andreas ?

Kommentare:

  1. soll ja wohl nicht heißen, Frauen verstehen nichts vom Wein, oder ? Es scheint mir ja hier sowieso eine ziemliche Männerrunde zu sein.

    AntwortenLöschen
  2. Ein Fehlschluß: Ich achte (Wein)frauen sehr, sie haben die feineren Nasen...

    AntwortenLöschen
  3. ... ja, ja so war es damals, heute würde ich diesen Knaben nicht mehr verdeckt hinstellen, einen Wein der den "Hermelin nach innen" trägt. die leere Pulle hatte bis vor zwei Jahren einen Ehrenplatz, aber die Frauen ...

    Andreas

    AntwortenLöschen