03.12.2010

Roter Klassiker: Rioja Reserva

Sehr schön mit seiner klassischen Aufmachung und Aromatik jetzt in der Adventszeit zu trinken ist dieser spanische Traditionalist aus der Rioja:

Solche Spanier waren mal meine Lieblingsweine, in den (Wein)anfangszeiten. Da hat sich natürlich inzwischen einiges relativiert, der Marques kommt aber immer noch gut. Sanfter Genuß ohne Hektik, der Wein verströmt in seiner beginnenden Reifephase Ruhe. Typische Nase aus Vanille und Orangenschale, auch im Mund gute Harmonie von feiner Süße, Fruchtsäure und würzigem Rauch.
Was passt dazu ? Pata Negra, der Schinken von den schwarzfüßigen Schweinen aus der wilden Bergwelt der Extremadura, die so gerne Eicheln fressen. Wie der Wein wird auch der einer mehrjährigen Reifung unterzogen, so mögens die Spanier - und das ist gut so.

Kommentare:

  1. Legger,legger wo kriegt man den schinken denn ?

    AntwortenLöschen
  2. Gutsortierter Feinkostladen, Versand - am besten ist der natürlich am Stück + man schneidet selbst ab. Die Portion hier ist vorgeschnitten, bei Edeka 80 g / 3,99€.

    AntwortenLöschen
  3. iss natürlich teuer, da tuts doch auch ein normaler Serrano, auch legger

    AntwortenLöschen